Blog

Wie tue ich meinem Körper und Geist etwas gutes?

Das zeigt sich unter anderem an dem Beispiel der Insel Okinawa die neben Sardinien(Italien), die Nicoya-Halbinsel (Costa Rica), Ikaria (Griechenland) und unter den Siebenten-Tags-Adventisten in Loma Linda, Kalifornien zu den sogenannten Blauen Zonen gehört.

Die Insel Okinawa liegt zwischen Japan und Taiwan die Menschen dort leben durchschnittlich vier bis fünfmal länger als in Industriestaaten sie haben weniger Herzerkrankungen, Krebs und Gehirnerkrankungen.

The Beauty of Ambivalence

The Beauty of Ambivalence Einst saß ich bei meinem guten Freund und Mentor in der Wohnung. Ein sehr weiser und bewusst lebender junger Mann, der mich bei meinem Weg zur Meditation und Bewusstheit bisher unterstützt und begleitet hatte. Seine Wohnungseinrichtung Weiterlesen…

Buddhismus&Wissenschaft

Buddhismus & Wissenschaft Allgemein gilt die Meinung vieler, dass Wissenschaft und Religion nicht miteinander vereinbar sind. Wissenschaft sei rational durch Untersuchungen, Analysieren und logische Folgerungen. Religion dagegen sei irrational, doktrinär, mystisch, esoterisch, spirituell, etc. Seine Heiligkeit, der Dalai Lama, ist Weiterlesen…

Fasten im Alltag

Fasten im Alltag „Wer hungert, der fastet nicht und wer richtig fastet, der hungert nicht.“ Traditionell wurde in erster Linie aus religiösen Gründen und Zwecken gefastet. Das Fasten beschreibt zumeist den bewussten, vollständigen oder zuteilen (Konsum-)Verzicht bestimmter Nahrungs – oder Weiterlesen…

Das Porträt eines Vogels

Das Porträt eines Vogels In einem Dokumentarfilm von ARTE „Zen die Kunst der Meditation“ wird hauptsächlich geschwiegen. Eindrücke in den Bergen der Westküste Japans werden hier aus dem Zen-Kloster Antaiji gezeigt. Die Dokumentation nimmt dich auf die Reise als Beobachter. Weiterlesen…

Übersetzung Medizin Buddha Sutra

So habe ich es vernommen: einstmals reiste Buddha Sakyamuni, Weltgeehrter, durch verschiedene Länder, und lehrte und konvertierte die Menschen. Als er Vaisali (das heutiges Baasrah) erreichte, hielt er inne und rastete unter dem Baum der Musik. Er wurde begleitet von 8.000 führenden Mönchen.

Übersetzung Amitabha Sutra

Verehrung dem Buddha und den Bodhisattvas der ozeangleichen Versammlung vom Lotusteich. So habe ich gehört: Einst weilte der Buddha in Shravasti im Jetavana-Park des Anathapindida mit einem Sangha großartiger Bhikshus, insgesamt 1250 Menschen, die alle große Arhats und der Versammlung bekannt waren.

Übersetzung Surangama Mantra

Verehrung dem Buddha und den Bodhisattvas der Surangama-Versammlung. Unfassbar reiner, alles erfassender, regungsloser Erhabener, [und] Surangama [-Samadhi]- König, selten in der Welt! Vernichtet meine seit hundert Millionen Kalpas gehegten widersinnigen Gedanken,

Daily War

Daily War Wie kannst du deinen eigenen Geist finden, wenn du anderswo danach suchst? In unserer hektischen Welt ist es schwierig eine ununterbrochene Achtsamkeit aufrecht zu erhalten. Ein Gewahrsein, frei von Extremen zu entwickeln und damit einen mittleren Weg einzuschlagen. Weiterlesen…